Datenschutzerklärung

Sicherheitshinweis:
Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Online-Auftritt bei feuerwerk-bestellen.de. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Daher möchten wie Sie an dieser Stelle über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich befolgen wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.
Die Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer Daten ist uns daher ein wichtiges Anliegen. Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigte Zugriffe geschützt. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Allgemeiner Datenschutzhinweis

  1. Rufen Sie den Internet-Auftritt feuerwerk-bestellen.de auf oder laden Daten von diesen Seiten herunter, werden Informationen von uns in einem Protokoll gespeichert und verarbeitet. Dieser Vorgang erfolgt anonym und lässt keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.
  2. Gespeichert werden: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs der Seiten, die Namen der abgerufenen Datei, sowie die übertragene Datenmenge und die Info, ob der Aufruf erfolgreich war.
  3. Die Auswertung dient einer internen statistischen Aufbereitung und wird zur technischen Administration der Webseite ausgewertet um eine Verbesserung unseres Internet-Angebots zu ermöglichen. Diese Daten werden nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Es werden pseudonyme Nutzerprofile erstellt, eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Diese anonymen Daten werden getrennt von den personenbezogenen Datensätzen gespeichert und von uns in keinem Fall mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, sodass keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person möglich sind. Es kann keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden Person hergestellt werden kann. Eine dauerhafte Speicherung ist ausgeschlossen.
  4. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie werden ausschließlich durch uns verwendet. (Ggf.: Die Verarbeitung zur Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt in Ort, Staat, einem Staat außerhalb des Anwendungsbereiches der Richtlinie 95/46/EG durch die ... (Bsp. Firma Google Analytics). Der Nutzung und Verarbeitung können Sie durch Benutzung des Deaktivierungs-Add-On (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) widersprechen.
  5. Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir auch sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Sie sollen Ihnen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Website ermöglichen. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierter bzw. pseudonomisierter Form. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Hierzu können Sie die Opt-out-Funktion folgender Programme nutzen: …

Zum Schutz Ihrer Daten benutzen wir bei allen Internetseiten, die persönliche Daten übertragen, die sogenannte SSL-Übertragung (Secure Socket Layer). Durch diese Methode werden die Daten verschlüsselt, bevor sie im Internet übertragen werden. Diese Verschlüsselung macht es Dritten unmöglich, Ihre Daten einzusehen. Folgende Seiten schützen wir deshalb explizit mit der SSL-Verschlüsselung: Kunden-Login, Neu-Anmeldung, Passwort ändern, Lieferadresse ändern und den kompletten Bestellvorgang.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung
Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie für die Beantwortung individueller Anfragen. Die von Ihnen freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung und in bestimmten Fällen der Altersnachweis) werden rechtmäßig und entsprechend den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt.
Beauftragen Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware, so teilen Sie uns freiwillig Ihre persönlichen Daten mit und diese speichern wir grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages erforderlich ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste wie z.B Bankdienstleistungen. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen die Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutz-gesetzes eingehalten. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics
Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Werbanalysedienst, der Google inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information
Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie
Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetsbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.

Web-Bugs
Web-Bugs oder auch "clear GIFs" sind kleine, ca. 1*1 Pixel große GIF-Dateien, die in anderen Grafiken, E-Mails, o. ä. versteckt werden können. Web-Bugs erfüllen ähnliche Funktionen wie Cookies, sind für Sie als Benutzer jedoch nicht zu bemerken.
Web-Bugs senden Ihre IP-Adresse, die Internet-Adresse der besuchten Webseite (URL), den Zeitpunkt, an dem der Web-Bug angesehen wurde, den Browsertyp des Benutzers, sowie zuvor gesetzte Cookie-Informationen an einen Web-Server. Auf bestimmten Seiten legen wir ein sogenanntes Web-Bug auf Ihrem Computer ab. Auf diese Weise können wir Ihren Computer erkennen, wenn über diesen die Site erneut aufgerufen wird oder es kann ermittelt werden, wie Werbeaktionen bei den Benutzern ankommen. Diese Daten sind anonym und nicht mit persönlichen Daten auf dem Computer des Benutzers oder mit einer Datenbank verknüpft.
Unter Umständen verwenden wir diese Technologie auch in unserem Newsletter.
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Web-Bugs nicht dazu benutzen, um unbemerkt:

  • persönliche Daten über Sie zu sammeln oder
  • solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln

Web Bugs (Web Beacons) unterbinden
Um Web-Bugs auf unseren Seiten zu unterbinden, können Sie Tools wie z. B. webwasher oder bugnosys verwenden. Um Web-Bugs in unserem Newsletter zu unterbinden, stellen Sie bitte Ihr Mailprogramm so ein, dass in Nachrichten kein HTML angezeigt wird. Web-Bugs werden ebenfalls unterbunden, wenn Sie Ihre Mails offline lesen.
Personenbezogene Daten und deren Nutzung
Nutzung personenbezogener Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre gesonderte Einwilligung allein zur Bestellabwicklung bzw. Newsletterversand oder ihm Rahmen des Call-Back-Services verwendet. Für die Zahlungsabwicklung werden Ihre Zahlungsdaten an das beauftragte Kreditinstitut weitergegeben.
Falls wir eine der nachfolgend beschriebenen oder sonstigen Handlungen vornehmen oder Leistungen erbringen, möchten wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern und werden Sie an der entsprechenden Stelle unserer Internetseite um Ihre ausdrückliche Einwilligung ersuchen:

  • Zusendung von Sonderwerbeaktionen
  • Altersprüfung zur Ermöglichung unser Leistungen oder
  • Zahlungsmethoden
  • Personalisierung unserer Webseite
  • weitere Dienste und Angebote, für deren Datenerhebung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist.

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unsere Sonderwerbeaktionen angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Sonderwerbangebots-Bezug abmelden. ausdrückliche Einwilligung

I. Zustandekommen des Vertrags

Durch Ihre Bestellung geben Sie einen verbindlichen Auftrag an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir diesen Auftrag annehmen. Sie erhalten eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung / Auftragsbestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Dadurch ist ein Kaufvertrag zustande gekommen.

Der Bestellungvorgang in unseren Onlineshop umfasst insgesamt 8 Schritte.

  1. Warenbestellung
  2. Eingabe Ihrer Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift
  3. Wählen Sie nun die Versandart aus – Sofortversand per Nachnahme zuzüglich 7,00 € / oder nach Zahlungseingang – Vorkasse oder PayPal
  4. Nun entscheiden Sie über die Bezahlart
    Vorkasse
    Paypal
    Nachnahme
  5. Bestellung überprüfen / absenden
    überprüfen sämtlicher Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) und ggf. zu korrigieren
    AGB zustimmen
    Widerrufsbelehrung beachten! (Bei der Vielzahl unserer angebotenen Ware handelt es sich um Saison-Ware und daher haben Sie nur ein eingeschränktes Widerrufsrecht.
  6. Einfügen von besonderen Anfragen und Hinweisen
  7. Vor Abschluss der Bestellung können Sie Ihren Warenkorb ausdrucken
  8. Mit Bestellung bestätigen schließen Sie den Bestellvorgang ab.

Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Bestellung absenden' an uns absenden.

[Der Unternehmer muss den Kunden gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BGB i.V.m. Art. 246 § 3 Ziff. 1 EGBGB, die zu einem Vertragsschluss führen, informieren. Diese Beschreibung muss daher individuell an Ihr Shop-System angepasst werden. Auch auf die Möglichkeit, Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen, muss hingewiesen werden.]

II. Speicherung des Vertragstextes

Wir behalten uns das Recht vor, den Vertragstext Ihrer Bestellung zu speichern. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ebenfalls ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Außerdem werden Sie eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten.

III. Datenschutz

Daten werden zum Anbahnung, dem Abschluss, der Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages von uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.
Wenn wir die Einrichtung eines Kundenkontos oder die Anmeldung zu einem Newsletter anbieten, sollte trotz der Ausnahmeregelung des § 7 Abs. 3 UWG neben den Informationen in der zentralen Datenschutzerklärung auch eine ausdrückliche Einwilligung des Nutzers (nicht vor angekreuzte Checkbox – Opt-In) im Rahmen des jeweiligen Registrierungsvorganges in die Verwendung seiner Daten eingeholt werden. Ein expliziter Hinweis auf die Widerrufsmöglichkeit mit Wirkung für die Zukunft (bspw. „Abmeldung jederzeit möglich“) muss dann bereits erfolgt sein.
Bei der Nutzung eines Internetangebotes werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC s und die von Ihnen besuchten Seiten protokolliert. Es ist jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt dementsprechend Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zu ziehen.
Die Datenerfassung geschieht serverseitig und erfolgt grundsätzlich bei jedem Abruf einer Webseite im Internet. Sie werden automatisch in einem Server Log File gespeichert.
Diese Webseite verwendet außerdem den von der Firma Google bereitgestellten Dienst "Analytics".
Es werden unter anderem folgende Informationen gesammelt:

  • Ihre IP Adresse
  • Die verweisende Webseite
  • Browserversion
  • Auflösung
  • Ihr Standort
  • Seitenzugriffe
  • Aufenthaltsdauer
  • Absprungseite

IV.Verwendung der Daten

Die gesammelten Informationen und Daten werden lediglich für eigene Marketing Zwecke gesammelt. Die Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an dritte weitergegeben oder verkauft. Da dieser Dienst von Google bereitgestellt wird, beachten Sie nachfolgende Datenschutzbestimmungen der Firma Google.

Wie geht Google mit meinen Daten um?
Alle von Ihnen eingegebenen Informationen sind durch die branchenübliche Secure Socket Layer-Technologie (SSL) geschützt. Sie sind außerdem durch unsere Datenschutzbestimmungen geschützt und werden weder verkauft, noch an Dritte weitergegeben.

V. Dauer der Speicherung

Ihre Daten werden nach vollständiger Vertragsabwicklung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben. ausdrückliche Einwilligung Personenbezogene Daten, die uns mit Hilfe unserer Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu berücksichtigen sind, kann die Dauer der Speicherung einiger Daten bis zu 10 Jahre betragen.

VI. Ihre Rechte

Nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie ohne Angabe von Gründen ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Jederzeit können Sie Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und jede uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.
Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz können sich laufend ändern, z. B. bei Google ….

Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen, z. B. Google, laufend zu informieren.

VII. Links auf andere Internetseiten

Bei Verweisen oder Verlinken unserer Internetangebote auf die Webseiten Dritter, übernehmen wir keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites. Sie sollten die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen dieser Anbieter gesondert prüfen, da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben.

[Jeder Betreiber eines Online-Shops ist gem. § 13 Telemediengesetz verpflichtet, eine sog. Datenschutzerklärung bereitzustellen. Diese sollte wie das Impressum von jeder Seite aus mit einem Klick erreichbar sein und mit 'Datenschutz' oder 'Datenschutzerklärung' bezeichnet werden. Für diese Erklärung kann z. B. der (ggf. individuell angepasste) Text von Ziffer 8 dieser Muster-AGB verwendet werden.

VIII. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.